Unser Praxisteam

Wenn Sie zu uns kommen, melden Sie sich bitte immer an der Rezeption – unserer zentralen Annahme – im 1. Obergeschoss an. Hier findet die Anmeldung aller Patienten, sowohl zur Sprechstunde, zur Operation, zum Verbandswechsel, zur Wiedervorstellung als auch zur Physiotherapie, statt.
Das Praxisteam besteht aus der Leiterin des Praxisteams, Mitarbeiterinnen an der Rezeption, Schwestern in der Verbandssprechstunde sowie Medizinisch-Technische Röntgenassistentinnen (MTRA).

Die Rezeptionsmitarbeiterinnen vergeben und koordinieren die Termine, leiten Anfragen – gern auch per E-Mail – an den entsprechenden Arzt weiter, bereiten die Unterlagen für eine Operation vor (inkl. Anmeldung der Patienten zur integrierten Versorgung) und stellen auf Anweisung Heil- und Hilfsmittelverordnungen sowie Rezepte aus. Nicht selten erfolgt durch sie auch eine Betreuung hilfsbedürftiger Patienten während deren Aufenthaltes in unserer Praxis.

Die Schwestern der Verbandswechselsprechstunde kümmern sich um die notwendigen Maßnahmen der Operationsvorbereitung (Blutwerte, EKG), die Nachsorge aller operierten Patienten (Drainagen und Fäden entfernen, die Wundversorgung sowie das Anlegen und Umstellen von Hilfsmitteln/ Orthesen), das Anlegen und Entfernen von fixierenden Verbänden/Gipsen und bereiten Injektionen/ Infusionen auf Anweisung der Ärzte vor.

Wir besitzen eine eigene Röntgenabteilung, welche das gesamte Spektrum der konventionellen Aufnahmen der Fachgebiete Orthopädie und Unfallchirurgie für Kinder und Erwachsene durchführt. Nicht selten sind zur Indikationsstellung für Operationen Spezialaufnahmen notwendig. Diese können ebenfalls sofort angefertigt werden (beispielsweise Ganzbeinstandaufnahmen, gehaltene Aufnahmen des Sprunggelenkes und Kniegelenkes, Belastungsaufnahmen des Fußes, Zielaufnahmen des Schultergelenkes oder Kniegelenkes). Seit 2012 werden die Aufnahmen digital gespeichert.

Weiterbildung/Qualifikation:

  • Kinesiotaping für Arzthelferinnen (2012)
  • Patientengespräche leicht gemacht (2012)
  • Bausteine einer reibungslosen Praxisorganisation (2011)
  • Kompetenz am Praxistelefon (2009)
  • VERAH - „Praxismanagement“ (2010)
  • Teilnahme an der Schulung „ BG- und Privatliquidation“ (2008)
  • Terminmanagement - Kommunikation und Planung“ (2009)
  • Desinfektion und Hygiene in der Arztpraxis (2007)
  • Barcodeumstellung (2011)
  • „Präanalytik und Abnahmelabor“ (2010)

 
Weiterbildung/Qualifikation:

  • Aktualisierung Fachkunde Strahlenschutz (2011)
  • CT für Anfänger (2011)

 
Selbstverständlich sind wir immer bestrebt, Ihre persönlichen Daten den Datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend vertrauensvoll zu behandeln!