Sporttauglichkeitsuntersuchung - sportärztliche Vorsorgeuntersuchung

Körperlich aktiv zu sein ist gesund macht Spaß. Immer mehr Menschen beginnen, sich gezielt zu bewegen und Sport zu treiben. Für die meisten Menschen ist dies gesundheitlich unbedenklich, aber einige sollten besser einen Arzt aufsuchen, bevor sie intensivere körperliche Aktivitäten aufnehmen.

Eine Basisuntersuchung wird für alle Sporttreibende im Kindes- und Jugendalter sowie Freizeit-, Breiten- und Volkssportler bis 35 Jahre empfohlen.
Sie umfasst:

(Über eine Belastungsuntersuchung und Laboruntersuchungen wird in Abhängigkeit von den vorliegenden Befunden entschieden.)

Die Untersuchung dient der Beurteilung der Sporttauglichkeit für alle oder bestimmte Sportarten und Belastungsformen. Eine entsprechende Bescheinigung wird ausgestellt bzw. im Spielerpass attestiert.

Ein erweitertes Untersuchungsprogramm wird für Sporttreibende über 35 Jahre, insbesondere solche mit mehr als einem Risikofaktor oder Kinder und Jugendliche mit auffälligen Befunden sowie bei Sportarten mit besonderem Risiko, empfohlen.
Enthalten ist:

  • Anamnese, körperliche Untersuchung und Ruhe-EKG wie bei der Basisuntersuchung

Ergänzend kommen hinzu:

  • Belastungsuntersuchung (Ergometrie auf dem Fahrrad) einschließlich EKG- und Blutdruckbeurteilung,
  • Laboruntersuchung mit Urinstatus, Blutbild, Blutfettwerte und Blutzucker hinzu.

Die Untersuchung dient der Begutachtung der Sporttauglichkeit für alle oder bestimmte Sportarten und Belastungsformen mit Bewertung der Leistungsfähigkeit und des Risikofaktorenprofils, Trainingsanalyse sowie Trainingsberatung.

Die jeweilige Untersuchung soll nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin (DGSP) mindestens alle 2-4 Jahre erfolgen, wünschenswert sind jährliche Untersuchungen.

Wenn Sie Interesse an einer Sporttauglichkeitsuntersuchung in unserer Sportklinik haben, dann öffnen Sie den Anamnesebogen der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin. Füllen Sie den Bogen bitte aus und bringen ihn zur Untersuchung mit.